Handschuhe mit dem gewissem Touch

Die speziellen Touchscreen-Handschuhe bereiten dem Fingerfrost ein Ende.

Smartphone, MP3-Player, Tablet-PC, fast jedes technisches Gerät hat heutzutage einen eingebauten Touchscreen. Normale Buchstaben, Zahlen und- Zeichentasten gehören schon fast der Vergangenheit an und finden sich nur noch reduziert auf den “smarten” Geräten. Gerade aber zu der kalten Jahreszeit wird deren Nutzung deutlich erschwert, vor allem wenn man sich in die windigen und meist verschneiten Straßen wagt. Anrufe entgegennehmen, den aktuell laufenden Song wechseln oder simpel seine Handy-Apps bedienen, mit den Fingern verpackt in Winterhandschuhen ist das kaum möglich. Da bleibt einem gar nichts anderes übrig, als in den sauren Apfel zu beißen, die Handschuhe abzulegen und beim Tippen auf den Touchscreen kalte Finger zu bekommen.

Die Touchscreen-Handschuhe schaffen hier Abhilfe: Durch das besonders leitfähige Material, welches am Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger angebracht ist, kann man problemlos die Funktionen seines Gerätes nutzen und wie gewohnt über das Display gleiten. Zudem sind die Handschuhe sehr angenehm zu tragen, weswegen sie man dann gar nicht mehr ausziehen will. Verschiedene Materialien werden verwendet, um den Rest der Hand konstant warm zu halten. Kaschmir, Baumwolle, synthetischer Kunststoff,  hier kann man aus einer großen Bandbreite wählen. Auch farblich ist die Auswahl sehr groß.  Eine besondere Möglichkeit der Veredelung bietet sich außerdem: lassen Sie doch einfach ihr Firmen-Logo auf die Handschuhe sticken oder aufnähen. So werden die Handschuhe in Aktion zu einem echten Eye Candy.

Gesehen bei: www.screengloves.dewww.source-werbeartikel.com

Kadur und Kadur Marketing GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit und Lieferzeiten des Artikels.
Kadur und Kadur Marketing GmbH ist nicht Hersteller des vorgestellten Artikels.