Zehn Weihnachtspralinen

Zehn Weihnachtspralinen für alle Fälle

Weihnachten steht vor der Tür und Sie brauchen ein Geschenk, was alle mögen? Besser, als jede Karte sind die zehn hochfeinen Weihnachtspralinen von Pralinenherz. Genießen Sie frische Rohstoffe, beste Qualität und exklusives Geschmackserlebnis. Mit verschiedenen Füllungen können Sie Ihre Kunden überraschen. Ob Glühwein-, Bratapfel, Spekulatius- oder Lebkuchenfüllung, da ist sicher für jeden was dabei. Pralinenherz garantiert Ihnen nach der Bestellung keine lange Zwischenlagerung und somit absolute Frische. Die Pralinen werden mit weißer Schokolade, Vollmilchschokolade oder dunkler Schokolade hergestellt. Sie können entscheiden, welche Pralinen Sie haben möchten.

Maße der Schachtel: 9,3 x 19,5 x 3,2 cm
Für das Gestalten der Verpackung sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.
Die robuste Schachtel gestaltet dieses individuelle Geschenk zusätzlich.

Ende des 17. Jahrhunderts hatte der immerwährende Reichstag seinen Amtssitz in Regensburg. Der Sonnenkönig Ludwig XIV schickte seinen Abgesandten Herzog de Choiseul du Plessis-Praslin in die bayrische Stadt. Mit einer besonderen Spezialität, dem “Reichstagskonfekt”, sollte den Teilnehmern die mühselige Kongressarbeit versüßt werden. Die überzuckerten Nüsse und Mandeln in Schokolade sollen den Fürstentümer gefallen haben. Daraus machte der Koch Clémont Jaluzot aus der Not eine Tugend und verkaufte diesen “Unfall” als spezielle Kreation und zu Ehren des Vertreter Plessis-Praslin bekam das Produkt den Namen Praline.